Familienzeitstrahl – einzigartig und selbst gestaltet

Ihr Lieben, die Zeit vergeht wie im Flug und die letzten Jahre sind unfassbar schnell vergangen…Wir haben letzte Woche unseren sechsten Hochzeitstag gefeiert und uns bei dieser Gelegenheit unsere vergangenen Abenteuer ins Gedächtnis gerufen.

Ich persönlich hab mir schon einige Zeit vor unserem Hochzeitstag Gedanken gemacht, denn ich wollte meinem Mann ein ganz besonderes Geschenk machen. Ich habe ihm einen Zeitstrahl gemacht, in den ich unsere Abenteuer und Erlebnisse eingetragen habe. Beginnend jedoch mit dem Datum, an dem wir ein Paar geworden sind.

Nicht nur wir zwei können jetzt unsere gemeinsame Vergangenheit neu entdecken, sondern auch unsere Kinder haben zukünftig den Durchblick. 🙂

Familienzeitstrahl – Für kostbare Zeit

Wie schon geschrieben beginnt der Zeitstrahl an dem Tag, an dem wir zusammen gekommen sind. Der Plan war, dass ich zehn Jahre auf diesem Zeitstrahl festhalten möchte, so können noch zwei Jahre aufgemalt und verewigt werden. 😀

Da ich leider keine Leinwand in der Größe 150 x 50 cm bekommen habe, musste eine Leinwandrolle herhalten. Eigentlich wars ganz gut so, denn wo hätte ich die Leinwand die Tage vor unserem Hochzeitstag verstecken sollen?? 😉

Für euren persönlichen Zeitstrahl braucht ihr:

  • Leinwand /-rolle 150 x 50 cm (12 cm für jedes Jahr, plus bissl Rand)
  • Acrylfarben
  • kleine Fotos von euren Abenteuern (bei mir jeweils 4 x 6 cm)
  • die Daten eurer Erlebnisse
  • Lineal und Stifte, die auf einer Leinwand schreiben können
  • guter Alleskleber für die Fotos

Tipp:

Macht euch vorher ein paar Notizen für den Zeitstrahl und die Bilder drumherum und sucht ein paar Fotos raus, die ihr verwenden wollt, so fällt es euch dann leichter alles auf die Leinwand zu übertragen!

Zum Beispiel könnt ihr schreiben und malen,
… wo ihr im Urlaub wart. (Zum Beispiel Lindau, Mondsee, Berge,…)
… was euch in dem Jahr besonders beschäftigt hat. (Die Waldarbeiten wegen dem Borkenkäfer)
… wo ihr eure Beziehung stärken und vertiefen konntet. (Bei Liebe-Leben Wochenend, Wallfahrten,…)
… besondere Ereignisse (Hochzeit, Geburt eines Kindes,…)

So wird der Zeitstrahl gemacht:

  1. Ich habe zuerst in die Mitte eine leichte Bleistiftlinie gezogen und die Jahre markiert, damit ich wusste, wo ich was hinzeichnen wollte.
  2. Dann habe ich die Abenteuer aufgemalt und dann den Himmel hinzugefügt.
  3. Anschließend habe ich die Linie für den Zeitstrahl aufgemalt und die Daten eingetragen.
  4. Zum Schluss werden die Fotos aufgeklebt.

So ist dieser einzigartige Zeitstrahl entstanden und ich freu mich schon darauf, wenn wir ihn irgendwo aufhängen können und uns dadurch immer wieder an unsere Abenteuer erinnern können. Die Zeit ist so kostbar und ein Geschenk, vor allem wenn man sie mit den Menschen, die man so sehr liebt, teilen darf! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*