Kirsch – Joghurt – Küchlein

Vor ein paar Tagen haben wir eine Schüssel voller Kirschen bekommen – so dermaßen gut!
Da musste unbedingt ein kirschiges Rezept her…

Wie wäre es mit Joghurt – Kirsch Küchlein? Das Grundrezept davon ist ein Pancake – Teig, den ich in Muffinförmchen verteilt und im Ofen gebacken habe, mal was anderes! 🙂

Rezept: Kirsch – Joghurt – Küchlein

  • Kirschen, Menge nach belieben
  • 3 Eier
  • 4 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 200g  Naturjoghurt
  • 100 ml Milch
  • 180 g Mehl
  • 1/2 Pck. Backpulver
    außerdem Muffinförmchen
  1. Kirschen entsteinen und halbieren.
  2.  Eier, Zucker und Salz mit dem Rührgerät auf höchster Stufe schaumig rühren.
  3. Mehl und Backpulver dazumischen und mit dem Joghurt zu einem dickflüssigen Teig verrühren.
  4. Die Milch langsam hinzugeben und den Backofen auf 180 Grad / Umluft vorheizen.
  5. Den Teig auf die Muffinförmchen verteilen und die Kirschhälften hinein fallen lassen.
  6. Anschließend im Backofen ca 25 Minuten backen.
  7. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestäuben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*