Sommerliche Pasta – mit Zucchini und Tomaten

Meine momentane Lieblingskombination: Tomaten und Zucchini.

Ich finde, dass diese Pasta sehr einfach zu machen und einfach lecker sind!
Die MiniBärin mag dieses Nudelgericht auch sehr gern, es schmeckt fruchtig – tomatig und richtig sommerlich…

Sommerliche Pasta – mit Zucchini und Tomaten

Reicht für zwei, braucht etwa 15 Minuten

  • 1 Zucchini
  • 2 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • ein paar frische Basilikumblätter
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 ml Sahne
  • Gewürze
  • Nudeln, zum Beispiel Penne oder Bandnudeln
  1. Das Nudelwasser aufsetzen.
  2. Inzwischen das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne anschwitzen und würzen.
  3. Tomatenmark hinzugeben und kurz mitbraten, mit der Sahne ablöschen.
  4. Kurz ein wenig dünsten lassen, den Ofen zurückschalten, dass nicht so viel verdampft. Den Basilikum klein geschnitten zum Schluss in die Soße geben.
  5. Die Nudeln nach Packungsanleitung fertig kochen und anschließend mit der Soße servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*