Strudel mit Gemüse Hackfleisch Füllung

Mal wieder ein Strudel! Die sind ja auch in allen Variationen einfach lecker!

Man braucht etwa 25 Minuten für die Zubereitung und 25 Minuten im Ofen.

Satt werden zwei Hungrige, bis vier nicht so hungrige Esser. 🙂

Hackfleischstrudel Rezept

Zutaten:

  • 1 Pkg. Blätterteig (Rolle)
  • 100g (ca) Kräuterfrischkäse
  • 300g Hackfleisch, gemischt
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 2 kleine Tomaten
  • 1 Lauch (davon ca 15cm)
  • 1 kleines Stück Sellerie
  • 1 Bündchen Petersilie (oder einfach eine Suppengemüseschale aus dem Supermarkt)
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz (auch gerne Kräutersalz) und Pfeffer
  • 1 Schuss Sahne
  • eventuell eine Hand voll geriebenen Käse (50-80g)
  • 1 Ei

1. Das Gemüse in kleine Würfel (ca 0,7cm) und den Lauch in Ringe schneiden.
Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig braten und das Gemüse dazugeben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und zwei Esslöffel Tomatenmark hinzugeben.
Kurz mitbraten.

2. Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Einen Schuss Sahne und, wenn gewünscht, den Käse, zur Füllung geben und beiseite stellen.

3. Nun den Blätterteig ausrollen und gleichmäßig mit den Frischkäse bestreichen.
Anschließend die Füllung auf dem Teig verteilen und vorsichtig zu einer Rolle zusammen rollen.

4. Damit der Strudel eine gute Farbe bekommt, kann man ihn mit Ei bestreichen.
Abschließend für ca 25 Minuten auf mittlere Schiene in den Ofen schieben.

Mhm… lecker! 🙂 Guten Appetit!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*